Q-Bon Support

Gutschein / Rabatt

Wünscht Ihr Kunde die Bezahlung per Gutschein, hinterlegen Sie es wie folgt:

Klicken Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen erst den Punkt„Zahlungsart“ und anschließend die Option Gutschein. Möchte Ihr Kunde einen Teilbetrag mit Gutschein bezahlen und den Rest in bar? Kein Problem: Sie wählen dafür zwei Zahlungsarten und geben den jeweiligen Betrag ein. Ist der Gutscheinwert höher als der tatsächliche Betrag, muss das Restgeld bar ausbezahlt werden.

Gutschein ausstellen

Wie erstellt man Gutscheine und wie werden diese eingelöst?

Hierbei wird unterschieden zwischen zwei Arten von Gutscheinen: Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheine.

Einzweck-Gutscheine: Bei dieser Form steht der Ort der Leistung sowie die geschuldete Umsatzsteuer fest. Beispiel: Gutschein in Höhe von € 50,- für die Einlösung des Produktes „XY“ der Firma „X“. Laut Rechtslage ist der Verkauf des Gutschein zu versteuern. In Q-Bon wird das Produkt „Gutschein für XY“ mit 20 % USt für den Verkauf angelegt. Wird nun der Gutschein eingelöst, können Sie den geschuldeten Betrag mittels Anzahlungsbetrag oder Rabattfunktion um jenen des eingelösten Gutscheins vermindern. Dafür notieren Sie im Freitext Einlösung Gutschein #1234.

Mehrzweck-Gutschein: Dabei handelt es sich um einen undefinierten Gutschein. Beispiel: Gutschein € 50,- (Kunde kann verschiedene Produkte mit verschiedenen Steuersätzen damit erwerben). Laut Rechtslage ist derVerkauf des Gutscheins nicht steuerbar. In Q-Bon wird das Produkt Gutscheinausgabe mit dem Preis „€ 0,-“, Erlöskonto: 3990 Anpassung Bezahlungskonto Gutschein: 3990 (unter Einstellungen – Buchhaltungskonten) angelegt. Wird nun der Gutschein eingelöst geben Sie bei der Belegerstellung als Zahlungsart Gutschein ein.

Gutschein ausstellen

Wir empfehlen Ihnen, für die Gutscheinausgabe ein eigenes Produkt anzulegen. In den Produktstammdaten ist ein Steuersatz von 0 % zu hinterlegen, wenn es sich um einen Gutschein handelt, dessen Leistung noch nicht hinreichend konkretisiert ist. Die Gutscheineinlösung erfolgt bei der Belegerstellung im Untermenü „Zahlungsart“. Möglich ist auch das Splitten der Zahlungsart, sollte der Betrag teilweise mit Gutschein und teilweise bar bezahlt werden.

Rabatt geben

Mit nur einem Klick übernehmen Sie am Rechnungsentwurf einen von Ihnen gewährten Rabatt auf ein Produkt. Dazu klicken Sie auf den Artikel Ihrer Rechnung. In dieser erweiterten Ansicht geben Sie einen Rabatt ein, der dann auf der Rechnung angezeigt wird: Die Gesamtsumme berechnet sich automatisch neu.

Rabatt berücksichtigen

War Ihre Frage noch nicht dabei?

SEHR GERNE HILFT IHNEN UNSER SUPPORT-TEAM WEITER:

support@q-bon.at