Schließen Sie das Jahr mit Ihrer Q-Bon Registrierkasse korrekt ab. Jedes Unternehmen mit Registrierkasse muss den Monatsbeleg Dezember, der gleichzeitig den Jahresbeleg darstellt, vor der ersten Eingabe im neuen Jahr ausdrucken und mithilfe der Belegcheck-App des BMF bis 15. Februar des Folgejahres überprüfen. Beachten Sie: Die verpflichtende Aufbewahrungsfrist liegt bei sieben Jahren. Allerdings reicht beim Jahreswechsel Ihrer Registrierkasse die elektronische Erstellung und Aufbewahrung, wenn die jederzeitige Verfügbarkeit des Belegs gewährleistet ist.

Unternehmen mit verlängerten Öffnungszeiten können wählen zwischen der Jahresbelegserstellung vor oder nach Mitternacht. Es ist möglich, den Beleg nach Ende der Öffnungszeiten zu erstellen, spätestens allerdings am nächsten Öffnungstag, so dieser zeitnah stattfindet. Wichtig ist aber, dass der Zeitpunkt des Jahresbeleges dem des Registrierkassen-Jahresabschluss entspricht.

Die Regelung beim Jahresabschluss Ihrer Registrierkasse betrifft auch Unternehmen mit abweichendem Wirtschaftsjahr. Saisonbetriebe erstellen den Jahresbeleg allerdings zu Saisonende, allerspätestens aber vor Beginn der Saison im neuen Jahr – die Überprüfungspflicht bis zum 15. Februar bleibt aber gleich.

Während Betriebsschließungen (sei es regulär über Weihnachten, bei Saisonschließzeiten oder aufgrund von Lockdown und ähnlichen Maßnahmen) ist die Registrierkasse übrigens nicht abzumelden.

Der Tipp vom Profi 

Fabio Brandner rät: Ausfälle, die länger als 48 Stunden dauern, sowie Wiederin- und Außerbetriebnahmen sind ohne unnötigen Aufschub über Finanz-Online zu melden. Wir unterstützen Sie gerne dabei. Kontaktieren Sie uns unter +43 (662) 251500-777 oder per E-Mail an support@q-bon.at.

Die perfekte Registrierkasse für Sie

Sie sind noch auf der Suche nach einem Tool, dass ihnen Rechnungen und Kassenbelege in wenigen Sekunden erstellt? Dann ist Q-Bon genau das Richtige für Sie. Ganz ohne Limit und Einschränkungen können Sie das für Sie passende Paket wählen und zu 100 % datenschutzkonform arbeiten. Jetzt 30 Tage kostenlos testen!